Office Tutor

Microsoft Windows 10 kostenlos herunterladen und nutzen

Diese Seite mit allen Informationen ist 100% kostenlos und das soll so bleiben. Um die Kosten für die Webseite zu decken, sind wir auf Werbeerlöse angewiesen. Deshalb bitte diese Webseite auf die Whitelist oder AdBlocker deaktivieren. Vielen Dank für deine Unterstützung.

Datum: 01.07.2021

Giederung

Windows 10 Pro und Home kostenlos herunterladen

Windows kann direkt von Microsoft kostenlos heruntergeladen werden. Für die Nutzung wird eine Lizenz benötigt. Diese Anleitung zeigt Ihnen kostenlose und günstige Möglichkeiten, um an eine Lizenz zu kommen. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen die besten gratis Alternativen zu Windows, die ähnlich funktionieren und auf Ihrem Rechner laufen werden.

Windows 10 Home oder Pro Download

Microsoft Windows 10 gibt es in zwei Ausführungen: Home und Pro. Die Home-Version ist für private Anwender wie beispielsweise Studenten entwickelt worden. Für die meisten Nutzer reicht die Windows Home Version, da hier alle notwendigen Programme für Windows laufen. Die Pro-Version ist für gewerbliche Nutzer und Unternehmen entwickelt worden und bietet mehr Funktionen für Ihre Produktivität. Moderne Computer sollten in der Regel die 64-Bit Version verwenden.

Windows 10 kann kostenlos auf den sicheren und offiziellen Servern von microsoft.com als ISO-Datei (virtuelles Abbild einer DVD) heruntergeladen werden. Hier Windows ISO kostenlos downloaden. Es empfiehlt sich die ISO-Datei auf einen USB-Stick zu einzurichten. Anschließend sollte von dem USB-Stick das Windows Betriebssystem auf den Rechner installiert werden. Hierfür eignet sich die Hilfs-Software „Media Creation Tool„. Eine Installationsanleitung finden Sie hier. Zum dauerhaften Nutzen des Betriebssystems wird eine Lizenz benötigt.

Windows 10 kaufen: günstige Alternativen im Einzelhandel

Im Einzelhandel können Windows-Lizenzen häufiger günstiger erworben werden. Gerade in Deutschland sind Händler wie MediaMarkt und Saturn oder Amazon sehr beliebt. Folgende Tabelle zeigt günstige Alternativen. Alle Informationen sind neutral: wir erhalten keine Provision durch die Verlinkungen.

HändlerPreis Windows 10 HomePreis Windows 10 Pro
microsoft.com145,00 EUR259,00 EUR
mediamarkt.de136,99 EUR225,99 EUR
saturn.de136,99 EUR225,99 EUR
amazon.de136,99 EUR220,69 EUR
computeruniverse.net102,34 EUR130,90 EUR
cyberport.de101,90 EUR137,60 EUR
Stand 01.06.2021. Alle Angaben ohne Gewähr und inklusive Mehrwertsteuer. Es können Versandkosten anfallen. Es sind keine Affiliate links.

Ein Blick auf die Tabelle zeigt, dass offizielle Lizenzen von Microsoft 10 im Internet bei Fachhändlern erheblich günstiger gekauft werden können.

Unter 10 Euro: billig Keys (Lizenzen) auf eBay und Webshops

Haben Sie sich schon gewundert, warum es auf eBay und anderen Webshops Windows 10 bereits unter 10 Euro zu kaufen gibt (Link)? Wo ist der Haken und ist das legal? Diese Händler bieten Ihnen gebrauchte Software an – ähnlich wie auf einem Flohmarkt. Die Angebote sind extrem günstig und in der Regel erhalten Sie den Download-Link, Installationsanleitungen und den Lizenzschlüssel via E-Mail zugesandt. Laut Urteilen vom Bundesgerichtshof ist der Handel von gebrauchter Software legal. „Der EuGH führte in seinem Urteil (Az. C-128/11) aus, dass der Grundsatz der Erschöpfung des Verbreitungsrechts nicht nur dann gelte, wenn der Urheberrechtsinhaber die Kopien seiner Software auf einem Datenträger (CD-ROM oder DVD) vermarktet, sondern auch dann, wenn er sie durch Herunterladen von seiner Internetseite verbreitet.“ (Quelle: Kanzlei Wilde Beuger Solmecke).

Doch Vorsicht. In der Vergangenheit ist Microsoft gegen die Käufer von sogenannten billig Keys (Lizenzen) rechtlich vorgegangen. Genauer gesagt erhielten Käufer einen Brief von der Staatsanwaltschaft, die davon ausgehen, dass die Quelle der Lizenzen illegal sein könnte (Link Tarnkappe). Weitere Vorwürfe sind Geldwäsche und Urheberrechtsverletzungen (winfuture.com). Fakt ist, dass große Gebraucht-Lizenz-Händler wie lizenzgo.de nicht mehr existieren.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass der Kauf von sehr günstigen Lizenzen ein höheres Risiko bieten kann. Diese Anleitung kann Ihnen keinen rechtlichen Rat geben, ob billig Keys erlaubt sind oder nicht (es gibt keine Rechtsberatung!). Um das Risiko zu vermeiden, sollten die auf dieser Webseite gezeigten sicheren Wege verwendet, wie der Kauf bei microsoft.com (siehe Tabelle oben).

Eine aktuelle Übersicht von Händlern stellt Ihnen die Plattform Idealo.de zur Verfügung. Wir informieren Sie nur und übernehmen keine Gewährleistung. Achten Sie beim Kauf auf die Produktbeschreibung und den Händlererfahrungen (Bewertungen). Wenn Sie das Gefühl haben, dass dieser unseriös ist und gegen Gesetze verstößt, sollten Sie von einem Kauf absehen oder Ihren Anwalt fragen.

Ist der Kauf von günstigen Windwos 10 OEM Versionen legal?

OEM steht für „Original Equipment Manufacturer“ und meint Software, die auf einem Gerät vorinstalliert ist. OEM-Windows-Versionen sind häufig auf Laptops bereits vorinstalliert und mit der Hardware „verbunden“. Die ist der Fall, wenn Sie einen Laptop bei MediaMarkt kaufen, der Windows bereits hat (als OEM-Version).

OEM Versionen können bei deutschen Einzelhändlern (siehe Liste oben) ohne ein dazugehöriges Gerät für einen deutlich günstigeren Preis erworben werden. Technisch handelt es sich im Grunde um die gleiche Software. Der Erwerb, Vertrieb ohne Bindung an Hardware sowie die Nutzung von OEM-Versionen ist in Deutschland erlaubt (I ZR 244/97 vom 06.07.2000, Quelle: pcwelt.de)

Kostenloses Update von Windows 7 oder 8 auf Windows 10

Nach dem aktuellen Stand lässt Sie Microsoft kostenlos von einer älteren Windows-Version auf Windows 10 aktualisieren. Schauen Sie nach alten Laptops oder Computern, die Sie eventuell besitzen oder besorgen Sie sich einen älteren Computer, der Windows 7 oder 8 bereits installiert hat. Diese Lizenzen können Sie gratis auf Windows 10 aktualisieren. Eventuell können Sie die Software auf einen neuen Computer übertragen. Achten Sie hierbei unbedingt auf die Regelungen der Lizenz und ob die Übertragbarkeit möglich ist. So erhalten Sie Windows 10 kostenlos. Hinweis: Aus einer Windows 7 Home Version wird eine Windows 10 Home Version. Ein Upgrade auf Pro findet nicht statt.

Windows 10 IOT kostenlos herunterladen

Die sogenannte Windows 10 Internet of Thinks (IOT) ist eine spezielle Windowsversion, die nicht für private oder gewerbliche Windowsanwender konzipiert wurde. Dieses Betriebssystem ermöglicht die Programmierung und Nutzung für spezielle Geräte (Hardware). Um Windows 10 IOT nutzen zu können, benötigen Sie Programmierkenntnisse. Für eine gewöhnliche Nutzung eignet sich dieses Betriebssystem nicht. Windows 1o IOT kann hier kostenlos heruntergeladen werden.

Windows 10 illegal herunterladen

Windows 10 ist eine beliebte und teure Software. Dementsprechend groß ist die Motivation Windows 10 ohne Lizenz und Kosten nutzen zu wollen. Auf einschlägigen Webseiten kann eine „gecrackte“ Windows-Version bzw. „Warez“ erhalten werden. Diese Seiten tricksen die Lizenzierung vom Betriebssystem aus.

Auf unserer Webseite werden wir keine Links teilen, die illegale Handlungen ermöglichen und können nur vor dem Download eindringlich warnen. Um es deutlich zu sagen: es handelt sich um Softwarepiraterie, die strafbar ist. Bedenken Sie, welche kritischen und privaten Informationen Sie auf Ihrem Betriebssystem speichern wollen und fragen Sie sich, ob Sie eine manipulierte Windows-Version haben möchten, die womöglich Viren oder Trojaner enthält. Ein Hacker könnte so unbemerkten Zugriff auf Ihren Computer erhalten oder Ihre Daten sowie Passwörter ausspähen. Darüber hinaus ist das Stehlen von geistigen Eigentums kein Kavaliersdelikt.

Wenn Ihnen Windows 10 zu teuer ist, empfehlen wir Ihnen die kostenlosen Alternativen auszuprobieren. Viele Nutzer wundern sich, wie gut Linux funktioniert, wie einfach es sich installieren und bedienen lässt.

Es geht auch ohne Windows

Smarte Windows 10 Alternativen: 100 % kostenlos

Wenn Nutzer von Linux hören, glauben Sie häufig, dass dieses Betriebssystem nur für Experten ist und kompliziert zu nutzen ist. Dabei nutzen die meisten Menschen Linux jeden Tag mit Ihrem Smartphone. Android ist nämlich ein Betriebssystem, dass auf Linux basiert und leicht zu bedienen ist. Für Rechner gibt es verschiedene Linux-Versionen, die sehr ähnlich wie Microsoft Windows funktionieren und keine teure Lizenz benötigen. Installieren und loslegen, so einfach kann es sein.

Unsere Empfehlung: probieren Sie es aus. Wenn es nicht gefällt, können Sie später eine Windows-Lizenz kaufen. Im Folgenden stellen wir Ihnen die besten Linux-Versionen vor.

Ubuntu

Ubuntu ist ein Linux-System, das vor allem sehr Einsteigerfreundlich ist. Sie benötigen keine Programmierkenntnisse und die Installation ist so einfach wie bei Windows. Für die allermeisten Geräte bringt Ubuntu die notwendigen Treiber mit. Gerade im privaten Bereich ist Ubuntu zu empfehlen, wenn Sie ihren Computer für folgende Zwecke benutzen:

  • Im Internet surfen
  • E-Mails lesen und versenden
  • Daten Speichern und Sortieren
  • Fotos betrachten und Musik hören
  • Bilder bearbeiten

Ubuntu kann natürlich noch viel mehr und bietet einen eigenen App-Store an, der viele weitere Funktionalitäten mitbringt. Ubuntu wird regelmäßig aktualisiert, gilt als sehr sicher gegen Viren und ist vollkommen kostenlos nutzbar. Libre Office als Ersatz für Word, Excel oder PowerPoint kann mit wenigen Klicks installiert werden.

Auf Ubuntu finden Sie Software wie VLC-Media Player, Chrome-Browser, Firefox-Browser, Steam, GIMP, Skype, Audacity, Thunderbird, Dropbox, Solitär, etc. .Software können Sie auf Ubuntu sicher vom Appstore mit einem Klick installieren. Vorsicht: Nicht alle Windows Programme lassen sich auf Linux installieren. Mit der Software WineTricks können selbst spezielle Windowsprogramme zum laufen gebracht werden.

Hier kann Ubuntu heruntergeladen werden. Laden Sie sich am besten eine LTS Version herunter, falls Ihnen langfristiger Support und eine stabile Version wichtig sind. Falls Sie einen älteren Rechner haben, der nicht mehr der schnellste ist, empfehlen wir Xubuntu. Xubuntu ist die schnellere Variante von Ubuntu und kann hier heruntergeladen werden.

Linux Mint

Während Ubuntu ein frisches Bedienkonzept etabliert, orientiert sich Linux Mint stärker an Windows. Deshalb ist dieses kostenlose Betriebssystem für Umsteiger einfacher. Linux Mint hat ähnliche Aktualisierungszyklen wie Ubuntu und bietet von Haus aus viele nützliche Programme an. Ob Sie Linux Mint oder Ubuntu lieber mögen, hängt vom persönlichen Geschmack ab. Hier kann Linux Mint heruntergeladen werden.

Auf Linux Mint ist Libre Office bereits vorinstalliert. Libre Office ist der kostenlose Ersatz für Microsoft Office. Wenn Sie diese Office Lösung wählen, müssen ebenfalls kein Geld für MS Office ausgeben.

SteamOS

Steam ist die größte Spieleplattform für den PC und kann als App auf Windows-Installiert werden. Die Betreiber von Steam betreiben seit 2013 ein eigenes Betriebssystem mit dem Namen SteamOS. Dieses Betriebssystem ist vor allem für die Nutzung von Steam und den Spielen ausgelegt. Damit machen Sie aus Ihrem Rechner eine echte Spielekonsole. Nicht alle Spiele, die auf der Windows-App von Steam erhältlich sind, funktinieren auf SteamOS. Welche Spiele kompatibel zu Linux sind, sehen Sie hier. Immer mehr Spiele sind auf Linux nutzbar.

Mehr Informationen zu SteamOS

Steam OS ISO herunterladen

Fragen und Antworten

Welches kostenlose Linux Programm ist das beste?

Wenn Sie auf die teuren Microsoft Windows Betriebssysteme verzichten wollen, können wir Ihnen Ubuntu und Linux Mint empfehlen. Der Funktionsumfang ist groß und mit ein bisschen Eingewöhnungszeit kommt man mit diesen Programmen gut zurecht.

Laufen Microsoft Office Programme auf Linux?

Die Kompatibilität zwischen Linux und Office-Programmen ist nicht perfekt. Libre Office läuft auf Linux Systemen einwandfrei und bietet viele Funktionen. Wir empfehlen Libre Office als Lösung.

Wie funktionieren Treiber bei Linux?

Betriebssysteme wie Ubuntu oder Linux verfügen über zahlreiche Browser, die eine hohe Kompatibilität haben. Gerade für ältere Geräte kann ein Linux-System sogar bessere Ergebnisse erzielen.

Kann ein Linux System gleichzeitig zu einem Windowssystem betrieben werden?

Ja, das geht tatsächlich. Hierfür müssen Sie eine Festplatte (oder einen Teil einer Festplatte) Linux zuordnen. Bei jeden Systemstart können Sie anschließend wählen, ob Sie Windows oder Linux starten möchten.

Wie im Impressum beschrieben, können wir keine Haftung für Links übernehmen.

Die mobile Version verlassen